mehr Licht: Harriet Sablatnig


Diese Arbeit mit dem Schattenriß Goethes und dem gegenübergestellt der Schattenriß der Künstlerin konnte in einem fensterlosen Raum bei Kunstlicht betrachtet werden. Eine Hinweistafel forderte zum Löschen des Lichtes auf. Im Dunkeln leuchtete die Tafel durch die Verwendung phosphorisierender Farbe und die Abbildung war immer noch zu erkennen.
Goethes letzte Worte sollen
„mehr Licht" gewesen sein.

Dialog mit Goethe
35 x 35 cm
1999
Acryl, Phosphatpigment auf Holz